Mirchel aktuell

14.06.2012
06.09.2018

Dienstag, 18. September: Papiersammlung

Die nächste Papiersammlung findet statt am: Dienstag, 18. September 2018, von 8.20 bis 11.30 Uhr.

Die Schülerinnen und Schüler der Schule Mirchel sammeln gebündeltes Altpapier und Altkarton. Bitte stellen Sie das Papier, Karton vor Ihrem Haus bereit. Besten Dank! Alle Infos zur Abfallentsorgung...
24.08.2018

Waldbrandgefahr: Alle Feuerverbote im Kanton Bern sind aufgehoben

Die Waldbrandgefahr im Kanton Bern hat sich in den letzten Tagen etwas entschärft. Deshalb haben die Regierungsstatthalterämter alle noch bestehenden Feuerverbote im Wald und in Waldesnähe aufgehoben. Es ist aber weiterhin grosse Vorsicht beim Umgang mit Feuern im Wald und in Waldesnähe geboten. Zur Medienmitteilung...
16.08.2018

Zum Herunterladen: Das Eiche-Blatt vom August 2018

Die Schlagzeilen:
  • Christa Graf: Herzliche Gratulation zum Prüfungserfolg
  • Feuerbrand: Hoch ansteckend und äusserst gefährlich
  • Eystrasse: Erneuerung Bahnbrücke
  • Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer: Danke für saubere Strassen!
  • "Hopp Mirchu": Die Schule Mirchel am GP von Bern
  • Bänkli-Projekt: Schöne Bänkli können registriert werden
  • "Unter einem Dach mit der Mehlschwalbe": 44 Nester in Mirchel
16.08.2018

Christoph Brechbühler: Wegmeister für die Sommerarbeiten

Der Gemeinderat stellte Christoph Brechbühler, Zäziwilstrasse 11, Mirchel, als Wegmeister für die Arbeiten im Sommer an. Der Stellenantritt erfolgte per 1. Juni 2018.

Er übernimmt die Aufgabe von Marcel Burkhalter, welcher unverändert für die Arbeiten des Winterdienstes zuständig ist.

Wir danken Christoph Brechbühler für die Bereitschaft das Amt zu übernehmen und wünschen ihm bei seiner Tätigkeit viel Befriedigung und Erfolg. Zudem sprechen wir Marcel Burkhalter für die bisher geleistete Arbeit unseren Dank aus.
16.08.2018

Vorsorgeauftrag: Aufbewahrung bei der Gemeindeverwaltung Mirchel

Mit einem Vorsorgeauftrag kann eine Person festlegen, wer sie im Falle einer Urteilsunfähigkeit vertreten soll. Der Hinterlegungsort des Vorsorgeauftrags kann frei gewählt werden.

Ab sofort besteht für die Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Mirchel die Möglichkeit, ihren Vorsorgeauftrag bei der Gemeindeverwaltung Mirchel zur sicheren Aufbewahrung zu hinterlegen.

Die einmalige Depotgebühr beträgt Fr. 30.--.
20.07.2018

Mirchelfest: Das verlorene Zelt ist wieder da

Vor über sieben Wochen verschwand bei den Abbauarbeiten des Mirchelfests ein Egger Bier-Zelt. Nun ist es wieder aufgetaucht. Mehr bei BERN-OST...
28.06.2018

Kiesparkplatz beim Schulhaus: Container für Hauskehricht und Äste-Sammelplatz

Ab Mittwoch, 4. Juli 2018, bis Ende März 2019, stehen der Bevölkerung im Kehrichtkreis Mirchel, auf dem Kiesparkplatz beim Schulhaus Mirchel, zwei Container für die Entsorgung von Abfallsäcken während der Woche zur Verfügung.
Gleichzeitig wird auf dem Parkplatz eine Fläche für die Deponierung von Ästen abgegrenzt. Beide Angebote gelten als Versuch. 
20.06.2018

Gemeindeversammlung: In Mirchel herrscht Einstimmigkeit

An der Gemeindeversammlung von Mirchel haben die Anwesenden die Jahresrechnung 2017 und drei andere Geschäfte einstimmig genehmigt. Mehr bei BERN-OST...
15.06.2018

Gemeindeversammlung vom 13. Juni: Die Beschlüsse

Die Versammlung genehmigte einstimmig die Jahresrechnung 2017 und drei Reglementsvorlagen. An der Versammlung waren neunzehn stimmberechtigte Personen anwesend. Die Beschlüsse...
07.06.2018

Grosses EHC Mirchelfest 2018: Die Bilder...

Am Wochenende vom 1. und 2. Juni fand in Mirchel das traditionelle Frühlingsfest des EHC Mirchel statt. Die Bilder von Kim Natascha Hofstetter gibts bei BERN-OST...
29.05.2018

Wasserentnahme aus Gewässern: Bewilligung erforderlich

Wir erinnern: Jede zeitweise Wasserentnahme aus einem Oberflächengewässer ohne feste Einrichtung bedarf einer Bewilligung der Gemeinde. Für weitergehende Nutzungen ist eine Konzession des Kantons nötig.

Bei Unsicherheiten und Fragen steht Ihnen die Gemeindeverwaltung gerne zur Verfügung.
29.05.2018

Urs und Fabian Grunder: Die neuen Feuerbrandkontrolleure

Hansrudolf Schüpbach, Zäziwil, legte per Ende 2017 sein Amt als Feuerbrandkontrolleur nieder. Während 10 Jahren führte er, zeitweise mit seinem Sohn Philipp, die nötigen Arbeiten zur Bekämpfung des Feuerbrandes durch. Wir danken für den geleisteten Einsatz und die sehr gute Zusammenarbeit herzlich.

Der Gemeinderat wählte als Nachfolger Urs und Fabian Grunder, Lenzligenweg 15, 3532 Zäziwil, Telefon 031 711 23 72. Sie sind ab sofort für Feuerbrandkontrollen in Mirchel zuständig.

Wir gratulieren Urs und Fabian Grunder zur Wahl, danken für die Bereitschaft und wünschen ihnen viel Befriedigung und Erfolg.
16.11.2017

Gewerbe- und Hobby-Ausstellung: Die Akten

Seit 2014 bewahrt und verwaltet die Gemeindeverwaltung Mirchel die Akten und das vorhandene Restvermögen des Organisationskomitees (OK) der Gewerbe- und Hobbyausstellung (GHA) Mirchel. Die Aufbewahrung läuft noch bis 2019.

Interessierte Personen können sich zu einem OK zusammenschliessen und mit den hinterlegten Dokumenten eine GHA in Mirchel organisieren. Die letzte Ausstellung fand im Herbst 2010 statt.

Für Auskünfte steht Ihnen Marlis Mosimann, OK-Präsidentin der GHA 2010, Telefon 031 790 40 40, gerne zur Verfügung.