Mirchel aktuell

14.06.2012
20.07.2017

Bienenvölker: Eine Imkerin kämpft gegen das Gift

Heidi Baumgartner hat in den letzten Jahren zweimal ihre Bienenvölker verloren. Die Imkerin fordert einen verantwortungsvolleren Umgang mit Pflanzenschutzmitteln – und nimmt auch ihre Berufskollegen in die Pflicht. Der BZ-Artikel bei BERN-OST...
01.06.2017

Wegen Bundesfeiertag: Verschiebung der Kehrichtabfuhr

Die Kehrichtabfuhr vom Dienstag, 1. August 2017, fällt auf den Bundesfeiertag. Deshalb wird die Abfuhr ausnahmsweise vorverschoben und findet am Montag, 31. Juli 2017 statt.
30.06.2017

Freilichttheater im Appenberg: Die Bilder

Die Schülerinnen und Schüler der Realschule Zäziwil spielen zum 15 Jahre Jubiläum das Freilichttheater "Ueli der Chnächt"  von "Jeremias Gotthelf". Die Bilder von Res Reinhard gibts bei BERN-OST...



22.06.2017

Die Post: Der neue Hausservice in Mirchel

Ab Montag, 10. Juli 2017, steht Ihnen für Postdienstleistungen der neue Hausservice zur Verfügung. Die Dienstleistungen der Post in Zäziwil erhalten Sie ab 10. Juli 2017 an unserem neuen Standort im Volg an der Thunstrasse 17.
19.06.2017

Gemeindeversammlung vom 15. Juni: Der Beschluss

19.06.2017

Region rund um Bern: Ferien- und Freizeitguide

Der Ferien- und Freizeitguide stellt Ausflugstipps aus dem ländlichen Raum der Region Bern-Mittelland vor. Die Broschüre enthält eine Auswahl an Themenwegen, Kulturorten, Sehenswürdigkeiten und Sportmöglichkeiten. Herausgegeben wird der Guide vom Fachbereich "Regionalpolitik" der Regionalkonferenz Bern-Mittelland.

Sie können den Guide unter www.bernmittelland.ch herunterladen. Einige Exemplare sind auch bei der Gemeindeverwaltung Mirchel erhältlich.
06.06.2017

Grosses EHC Mirchelfest 2017: Die Bilder...

Am Wochenende vom 2. und 3. Juni fand in Mirchel das traditionelle Frühlingsfest statt. Die Bilder von Res Reinhard gibts bei BERN-OST...
01.06.2017

Zum Herunterladen: Das Eiche-Blatt vom Juni 2017

Die Schlagzeilen:
  • Gemeindeversammlung vom 15. Juni: Alle Informationen
  • Datenschutzaufsichtsstelle: Der Jahresbericht
  • Geschwindigkeitsmessungen 2016: Die Verkehrssünder
  • Solarpotenzial: Wieviel Strom/Wärme kann mein Dach produzieren?
  • Amtliche Vermessung: Nachführungsgeometer
01.06.2017

Schule Mirchel: Schulorganisation ab Schuljahr 2017/18

Ab 1. August 2017 werden alle in der Gemeinde Mirchel wohnhaften Kinder den Kindergarten im Schulhaus Mirchel besuchen. Weiter tragen neu zugezogene Familien dazu bei, dass die Kinderzahlen in den kommenden Jahren im Normalbereich liegen. Die kantonalen Richtlinien werden erfreulicherweise eingehalten und eine stabile Schulorganisation kann umgesetzt werden.

Die angekündigte Einführung einer Mehrjahrgangsklasse (Kindergarten und erstes Schuljahr) ab Schuljahr 2017/18 erübrigt sich daher.
01.06.2017

Wasserentnahme aus Gewässern: Bewilligung erforderlich

Wir erinnern: Jede zeitweise Wasserentnahme aus einem Oberflächengewässer ohne feste Einrichtung bedarf einer Bewilligung der Gemeinde. Für weitergehende Nutzungen ist eine Konzession des Kantons nötig.
Bei Unsicherheiten und Fragen steht Ihnen die Gemeindeverwaltung gerne zur Verfügung.
01.06.2017

Frauenkomitee: Personelle Änderungen

Susanne Schindler und Belinda van Beest werden per Ende 2017 das Frauenkomitee verlassen. Wir bedauern ihren Rücktritt sehr. Für ihren grossen Einsatz und die langjährig geleistete Arbeit danken wir ihnen bereits heute herzlich.
Der Gemeinderat Mirchel wählte Christine Berger und Therese Kunz als neue Mitglieder des Frauenkomitees. Sie werden bereits bei der Weihnachtsbescherung 2017 mithelfen und ab 2018 die Nachfolge übernehmen.
Wir danken Christine Berger und Therese Kunz für die Bereitschaft und wünschen ihnen viel Befriedigung und Erfolg.
13.04.2017

Verkehrsmassnahmen: Verbot für Lastwagen und Motorwagen

Der Gemeinderat Mirchel hat gestützt auf Art. 3, Abs. 2 des eidgenössischen Strassenverkehrsgesetzes vom 19.12.1958 sowie Art. 44, Abs. 1 und 2 der kantonalen Strassenverordnung (SV) vom 29.10.2008 im Zusammenhang mit dem Ausbau des Bahnhofs und der Umleitung des motorisierten Durchgangsverkehrs in Konolfingen am 15. März 2017 folgende Verkehrsmassnahmen verfügt:

Verbot für Lastwagen und Motorwagen
Zubringerdienst gestattet
  • Dorfstrasse
  • Bühlstrasse
  • Stockerenstrasse
  • Eystrasse
  • Mirchelbergstrasse

Gültigkeit: Ab sofort bis 30. September 2017, aber längstens bis zum Bauende.

Gestützt auf Art. 44, Abs. 2 SV erteilte das Tiefbauamt des Kantons Bern, Oberingenieurkreis II, am 31.3.2017 seine Zustimmung zu diesem Beschluss.
Gegen diese Verfügung kann gemäss Art. 63, Abs. 1, Bst. a und Art. 67 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege (VRPG) innert 30 Tagen seit der Veröffentlichung schriftlich Verwaltungsbeschwerde beim Regierungsstatthalteramt Bern-Mittelland, Poststrasse 25, 3071 Ostermundigen, erhoben werden. Die Verwaltungsbeschwerde ist in deutscher Sprache abzufassen und muss einen Antrag, eine Begründung, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln sowie die Unterschrift des Betroffenen enthalten. Einer allfälligen Beschwerde wird gestützt auf Art. 68, Absatz 2 und 5 VRPG die aufschiebende Wirkung entzogen.

Die Verkehrsmassnahmen traten mit dem Aufstellen der Signale bereits in Kraft.
21.03.2017

Verkehrsumleitung: Durchfahrt in Mirchel nur für Zubringer gestattet

Ab 20. März bis September 2017 ist die Burgdorfstrasse in Konolfingen, im Bereich SBB-Unterführung, in Fahrtrichtung Grosshöchstetten gesperrt. Der motorisierte Durchgangsverkehr wird über Zäziwil umgeleitet.

Wegen der Umleitung muss mit Mehrverkehr durch Mirchel gerechnet werden. Während dieser Zeit ist in Mirchel die Durchfahrt von Motorwagen und Lastwagen nur für Zubringer gestattet. Die Signalisation ist aufgestellt.